Sie sind hier: Elektromaterial

Gibt es Funksteckdosen zum Ausschalten?

Mit einer Funksteckdose steuern Sie Steckdosen ganz bequem per Fernbedienung. Sie wird einfach in die Dose in der Wand gesteckt und wie jede andere Steckdose genutzt. Per Fernbedienung können Sie das eingesteckte Gerät ein- und ausschalten.

Die Möglichkeiten mit einer Funksteckdose
Je nach Reichweite funktioniert das System auch durch Wände oder vom Garten aus. Die meisten Produkte sind direkt an der Funksteckdose zu bedienen. Wenn Sie Kinder im Haus haben, gibt es auch Modelle mit integrierter Kindersicherung. Andere Modelle bieten sogar die Möglichkeit, einzelne Steckdosen per Telefonanruf zu aktivieren. So haben Sie einen zusätzlichen Schutz vor Einbrechern. Mit einem integrierten Timer schalten sich die Funksteckdosen nach einer bestimmten Zeit wieder selbsttätig aus. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten machen Funksteckdosen zu einem attraktivem Extra.

Funksteckdosen vereinfachen das Leben
Ganz bequem vom Sofa aus jedes beliebige Gerät ein- und ausschalten, davon träumt jeder. Es ist, als ob man selbst aufstehen würde und den Stecker herauszieht. Um Strom zu sparen, können Sie so auf den Standby-Modus verzichten. Funksteckdosen ermöglichen es auch, mehrere Geräte auf einmal aus- oder anzuschalten, mit nur einem Tastendruck. Auch die Garten- oder Weihnachtsbeleuchtung kann, ohne hinaus in die Kälte zu gehen, von innen eingeschaltet werden. Mit einer Funksteckdose können Sie auch Steckdosen, die sich hinter Schränken oder dem Sofa befinden, ohne großen Aufwand fernbedienen. Eine nützliche Erfindung auch für ältere Menschen, die sich schlecht bücken können, ganz leicht sind so Lampen, Fernseher, Radios und vieles mehr vom Strom zu trennen. Wer gerne vor dem Fernseher einschläft oder den Kindern für bestimmte Zeit noch eine Lampe leuchten lassen möchte, kann dies getrost mit einem integrierten Timer einrichten.

Gibt es Funksteckdosen zum Ausschalten?
Nicht nur die Funksteckdosen selbst, sondern auch die eingesteckten Geräte lassen sich an- und ausschalten. Wer einem Einbruch vorbeugen möchte, kann beliebige Geräte aktivieren. Hierfür gibt es Varianten, die eine Fernbedienung auch über einen Telefonanruf ermöglichen. Täuschen Sie durch diese Funksteckdosen vor, dass Sie fernsehen würden, Musik hören oder das Licht einschalten, ohne zu Hause zu sein. Wer verdächtige Geräusche oder Bewegungen um das Haus herum bemerkt, kann mit einem Tastendruck sämtliche Außenbeleuchtungen einschalten. Beim Kauf einer Funksteckdose richten Sie sich am Besten nach Ihrem persönlichen Bedarf. Da die Angebote sehr vielfältig sind, findet jeder die Funksteckdose, die er benötigt. Achten Sie auf geprüfte Qualität, Belastbarkeit und die Schaltleistung. Belastbarkeit und Schaltleistung richten sich nach dem Gerät, dass Sie anschließen möchten. Je höher die Funksteckdose abgesichert ist, desto besser. Die zahlreichen Vorteile überwiegen gegenüber dem Nachteil, der eigentlich nur im Batteriebedarf der Fernbedienung liegt. Eine Funksteckdose ist auch das richtige Geschenk, für alle, die bequeme Technik lieben.

XXX